Zitronen

    WIE WERDEN SIE ANGEBAUT

    • Der Zitronenbaum ist ein Baum der 3 bis 6 Meter Höhe erreicht. Die Blumen haben weiße Blütenblätter. Die Frucht hat eine gelbe Schale die entweder sehr rau oder glatt sein kann.
    • Die Zitrone ist besonders empfindlich gegen Kälte, deswegen werden sie in gemäßigten Klimazonen, wie Italien, Spanien usw. angebaut.
    • Es sind zahlreiche Sorten im Handel erhältlich, Jolife Zitronen die Sorten Primofiore, Verna, Interdonato und Verdello sind.
    • Jolife Zitronen werden von Hand geerntet.

    EIGENSCHAFTEN

    • Der Zitronenverzehr schützt unseren Körper gegen Erkältung.
    • Aufgrund des hohen Vitamin C-Gehaltes sind Zitronen besonders hilfreich als Radikalfänger. Vitamin C spielt übrigens eine wesentliche Rolle in der Bildung von Kollagen. Aus diesem Grund fördert Zitronensaft die Gesundheit der Haut.
    • Das in den Zitronen enthaltene Vitamin C fördert die Aufnahme von Eisen und deshalb werden sie öfters benutzt um eisenhaltiges Fleisch und Gemüse zu würzen.
    • Die Zitrone besitzt eine antiseptische und antibakterielle Wirkung, hat aber auch harntreibende und adstringierende Eigenschaften.
    • Die Zitrone reduziert die Übersäuerung des Körpers, fördert die Verdauung und reinigt den Darm: Warmes Zitronenwasser fördert die Muskelkontraktionen in den Darmwänden, erleichtert die Ausscheidung und hilft somit die Darmfunktion zu regulieren. Eine gesunde Gewohnheit besteht darin jeden Morgen ein Glas Zitronenwasser bei leerem Magen, zirka eine halbe Stunde vor dem Frühstück zu trinken.
    • Die Zitrone hilft den Cholesterinspiegel zu senken und die Leber zu reinigen, übrigens ist sie gesund für die Augen. Wirkt feuchtigkeitsspendend und macht die Haut geschmeidig.
    BRENNSTOFF FETT CHOLESTERIN VITAMINA C
    11 kcal/100g 0 g/100g 0 mg/100g 50 mg/100g

    KONSERVIERUNG

    Die Zitronen sollten im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahrt werden und können bis zu 1 Monat frisch bleiben.
    Geschnitten kann sie 1-2 Tagen aufbewahrt werden bis sie austrocknet.

    UNSEREN VERPACKUNGEN

    Woher kommen sie?

    Finden Sie alle unsere Erzeuger

    Erzeuger